Datenschutzinformation

Die Unternehmen der Dennert Gruppe (Veit Dennert KG, Dennert Raumfabrik (Dennert Massivhaus GmbH), Dennert Baustoffe (Dennert Baustoffwelt GmbH & Co. KG), DMS (Dennert Management Service GmbH), poratec GmbH, AEROPOR GmbH und Dennert ProjektEins GmbH) die über Interessenten an den Produkten der einzelnen Unternehmen bzw. durch Ihre Bewerbung auf diesen Webseiten Informationen erfassen, behandeln diese personenbezogenen Daten höchst vertraulich und ausschließlich zu eigenen Zwecken.

Bei der Gestaltung und dem Betrieb unserer Webseite wirkt in unserem Auftrag ein externer Dienstleister mit. Nur im Rahmen dieser Tätigkeiten hat dieser Dienstleister Zugriff auf Ihre Daten. Eine Verwendung Ihrer Daten durch den Dienstleister für andere Zwecke ist ausgeschlossen.
Wir weisen Sie daraufhin, dass unsere Webseite auch Links zu Dritten enthalten kann, auf die die vorstehenden Aussagen nicht zutreffen.
Wenn Sie unsere Webseiten aufrufen, übermitteln Sie (aus technischer Notwendigkeit) über Ihren Internetbrowser Daten an unseren Webserver. Folgende Daten werden während einer laufenden Verbindung zur Kommunikation zwischen Ihrem Internetbrowser und unserem Webserver aufgezeichnet:

•    Datum und Uhrzeit der Anforderung
•    Name der angeforderten Datei
•    Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
•    Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)
•    verwendeter Webbrowser und verwendetes Betriebssystem
•    vollständige IP-Adresse des anfordernden Rechners
•    übertragene Datenmenge

Aus Gründen der technischen Sicherheit, insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen auf unseren Webserver, werden diese Daten von uns kurzzeitig gespeichert. Ein Rückschluss auf einzelne Personen ist uns anhand dieser Daten nicht möglich. Nach spätestens sieben Tagen werden die Daten durch Verkürzung IP-Adresse auf Domain-Ebene anonymisiert, so dass es nicht mehr möglich ist, einen Bezug zum einzelnen Nutzer herzustellen. In anonymisierter Form werden die Daten daneben zu statistischen Zwecken verarbeitet; ein Abgleich mit anderen Datenbeständen oder eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt.
Unsere Webseiten sind SSL verschlüsselt.

Drittanbieter

Als Anbieter auf unserer Webseite treten die Firmen der Dennert Gruppe auf. Anbieter außerhalb der Dennert Gruppe gibt es auf unseren Seiten nicht.

Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Google-AdWords

Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite Google AdWords integriert. Google AdWords ist ein Dienst zur Internetwerbung, der es Werbetreibenden gestattet, sowohl Anzeigen in den Suchmaschinenergebnissen von Google als auch im Google-Werbenetzwerk zu schalten. Google AdWords ermöglicht es einem Werbetreibenden, vorab bestimmte Schlüsselwörter festzulegen, mittels derer eine Anzeige in den Suchmaschinenergebnissen von Google ausschließlich dann angezeigt wird, wenn der Nutzer mit der Suchmaschine ein schlüsselwortrelevantes Suchergebnis abruft. Im Google-Werbenetzwerk werden die Anzeigen mittels eines automatischen Algorithmus und unter Beachtung der zuvor festgelegten Schlüsselwörter auf themenrelevanten Internetseiten verteilt.

Betreibergesellschaft der Dienste von Google AdWords ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Der Zweck von Google AdWords ist die Bewerbung unserer Internetseite durch die Einblendung von interessenrelevanter Werbung auf den Internetseiten von Drittunternehmen und in den Suchmaschinenergebnissen der Suchmaschine Google und eine Einblendung von Fremdwerbung auf unserer Internetseite.

Gelangt eine betroffene Person über eine Google-Anzeige auf unsere Internetseite, wird auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person durch Google ein sogenannter Conversion-Cookie abgelegt. Was Cookies sind, wurde oben bereits erläutert. Ein Conversion-Cookie verliert nach dreißig Tagen seine Gültigkeit und dient nicht zur Identifikation der betroffenen Person. Über den Conversion-Cookie wird, sofern das Cookie noch nicht abgelaufen ist, nachvollzogen, ob bestimmte Unterseiten, beispielsweise der Warenkorb von einem Online-Shop-System, auf unserer Internetseite aufgerufen wurden. Durch den Conversion-Cookie können sowohl wir als auch Google nachvollziehen, ob eine betroffene Person, die über eine AdWords-Anzeige auf unsere Internetseite gelangt ist, einen Umsatz generierte, also einen Warenkauf vollzogen oder abgebrochen hat.

Die durch die Nutzung des Conversion-Cookies erhobenen Daten und Informationen werden von Google verwendet, um Besuchsstatistiken für unsere Internetseite zu erstellen. Diese Besuchsstatistiken werden durch uns wiederum genutzt, um die Gesamtanzahl der Nutzer zu ermitteln, welche über AdWords-Anzeigen an uns vermittelt wurden, also um den Erfolg oder Misserfolg der jeweiligen AdWords-Anzeige zu ermitteln und um unsere AdWords-Anzeigen für die Zukunft zu optimieren. Weder unser Unternehmen noch andere Werbekunden von Google-AdWords erhalten Informationen von Google, mittels derer die betroffene Person identifiziert werden könnte.

Mittels des Conversion-Cookies werden personenbezogene Informationen, beispielsweise die durch die betroffene Person besuchten Internetseiten, gespeichert. Bei jedem Besuch unserer Internetseiten werden demnach personenbezogene Daten, einschließlich der IP-Adresse des von der betroffenen Person genutzten Internetanschlusses, an Google in den Vereinigten Staaten von Amerika übertragen. Diese personenbezogenen Daten werden durch Google in den Vereinigten Staaten von Amerika gespeichert. Google gibt diese über das technische Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten unter Umständen an Dritte weiter.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Google einen Conversion-Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzt. Zudem kann ein von Google AdWords bereits gesetzter Cookie jederzeit über den Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

Ferner besteht für die betroffene Person die Möglichkeit, der interessenbezogenen Werbung durch Google zu widersprechen. Hierzu muss die betroffene Person von jedem der von ihr genutzten Internetbrowser aus den Link https://www.google.de/settings/ads aufrufen und dort die gewünschten Einstellungen vornehmen.
Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ abgerufen werden.

Google Analytics

Unsere Webseiten nutzen aufgrund unserer berechtigten Interessen zur Optimierung und Analyse unseres Angebots im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DS-GVO den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird.

Google Analytics ist ein Web-Analyse-Dienst. Web-Analyse ist die Erhebung, Sammlung und Auswertung von Daten über das Verhalten von Besuchern von Internetseiten. Ein Web-Analyse-Dienst erfasst unter anderem Daten darüber, von welcher Internetseite eine betroffene Person auf eine Internetseite gekommen ist (sogenannte Referrer), auf welche Unterseiten der Internetseite zugegriffen oder wie oft und für welche Verweildauer eine Unterseite betrachtet wurde. Eine Web-Analyse wird überwiegend zur Optimierung einer Internetseite und zur Kosten-Nutzen-Analyse von Internetwerbung eingesetzt.

Betreibergesellschaft der Google-Analytics-Komponente ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Der Zweck der Google-Analytics-Komponente ist die Analyse der Besucherströme auf unserer Internetseite. Google nutzt die gewonnenen Daten und Informationen unter anderem dazu, die Nutzung unserer Internetseite auszuwerten, um für uns Online-Reports, welche die Aktivitäten auf unseren Internetseiten aufzeigen, zusammenzustellen, und um weitere mit der Nutzung unserer Internetseite in Verbindung stehende Dienstleistungen zu erbringen.

Google Analytics setzt ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person. Was Cookies sind, wurde oben bereits erläutert. Mit Setzung des Cookies wird Google eine Analyse der Benutzung unserer Internetseite ermöglicht. Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Google-Analytics-Komponente integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Google-Analytics-Komponente veranlasst, Daten zum Zwecke der Online-Analyse an Google zu übermitteln. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Google Kenntnis über personenbezogene Daten, wie der IP-Adresse der betroffenen Person, die Google unter anderem dazu dienen, die Herkunft der Besucher und Klicks nachzuvollziehen und in der Folge Provisionsabrechnungen zu ermöglichen.

Mittels des Cookies werden personenbezogene Informationen, beispielsweise die Zugriffszeit, der Ort, von welchem ein Zugriff ausging und die Häufigkeit der Besuche unserer Internetseite durch die betroffene Person, gespeichert. Bei jedem Besuch unserer Internetseiten werden diese personenbezogenen Daten, einschließlich der IP-Adresse des von der betroffenen Person genutzten Internetanschlusses, an Google in den Vereinigten Staaten von Amerika übertragen. Diese personenbezogenen Daten werden durch Google in den Vereinigten Staaten von Amerika gespeichert. Google gibt diese über das technische Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten unter Umständen an Dritte weiter.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Google ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzt. Zudem kann ein von Google Analytics bereits gesetzter Cookie jederzeit über den Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

Ferner besteht für die betroffene Person die Möglichkeit, einer Erfassung der durch Google Analytics erzeugten, auf eine Nutzung dieser Internetseite bezogenen Daten sowie der Verarbeitung dieser Daten durch Google zu widersprechen und eine solche zu verhindern. Hierzu muss die betroffene Person ein Browser-Add-On unter dem Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout herunterladen und installieren. Dieses Browser-Add-On teilt Google Analytics über JavaScript mit, dass keine Daten und Informationen zu den Besuchen von Internetseiten an Google Analytics übermittelt werden dürfen. Die Installation des Browser-Add-Ons wird von Google als Widerspruch gewertet. Wird das informationstechnologische System der betroffenen Person zu einem späteren Zeitpunkt gelöscht, formatiert oder neu installiert, muss durch die betroffene Person eine erneute Installation des Browser-Add-Ons erfolgen, um Google Analytics zu deaktivieren. Sofern das Browser-Add-On durch die betroffene Person oder einer anderen Person, die ihrem Machtbereich zuzurechnen ist, deinstalliert oder deaktiviert wird, besteht die Möglichkeit der Neuinstallation oder der erneuten Aktivierung des Browser-Add-Ons.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ und unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html abgerufen werden. Google Analytics wird unter diesem Link https://www.google.com/intl/de_de/analytics/ genauer erläutert.

Cookies

Die Internetseiten der Unternehmen der Dennert Gruppe verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden.

Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.
Durch den Einsatz von Cookies kann die Dennert Massivhaus GmbH den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären.

Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, wie bereits erwähnt, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Der Benutzer einer Internetseite, die Cookies verwendet, muss beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut seine Zugangsdaten eingeben, weil dies von der Internetseite und dem auf dem Computersystem des Benutzers abgelegten Cookie übernommen wird. Ein weiteres Beispiel ist das Cookie eines Warenkorbes im Online-Shop. Der Online-Shop merkt sich die Artikel, die ein Kunde in den virtuellen Warenkorb gelegt hat, über ein Cookie.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

Cookie-Einstellungen zurücksetzen

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren Browser so einstellen können, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen können. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches Ihnen erläutert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Diese finden Sie für die jeweiligen Browser unter den folgenden Links:

Bitte beachten Sie, dass bei Nichtannahme von Cookies die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein kann.

Google Maps

Auf unserer Website verwenden wir Google Maps (API) von Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Google Maps ist ein Webdienst zur Darstellung von interaktiven (Land-)Karten, um geographische Informationen visuell darzustellen. Über die Nutzung dieses Dienstes wird Ihnen unser Standort angezeigt und eine etwaige Anfahrt erleichtert.

Bereits beim Aufrufen derjenigen Unterseiten, in die die Karte von Google Maps eingebunden ist, werden Informationen über Ihre Nutzung unserer Website (wie z.B. Ihre IP-Adresse) an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) als Nutzungsprofile und wertet diese aus. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis der berechtigten Interessen von Google an der Einblendung personalisierter Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

Google LLC mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen “Privacy Shield” zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.

Wenn Sie mit der künftigen Übermittlung Ihrer Daten an Google im Rahmen der Nutzung von Google Maps nicht einverstanden sind, besteht auch die Möglichkeit, den Webdienst von Google Maps vollständig zu deaktivieren, indem Sie die Anwendung JavaScript in Ihrem Browser ausschalten. Google Maps und damit auch die Kartenanzeige auf dieser Internetseite kann dann nicht genutzt werden.

Die Nutzungsbedingungen von Google können Sie unter https://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html einsehen, die zusätzlichen Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter https://www.google.com/intl/de_US/help/terms_maps.html
Ausführliche Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit der Verwendung von Google Maps finden Sie auf der Internetseite von Google (“Google Privacy Policy”): https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

YouTube-Videos

Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite Komponenten von YouTube integriert. YouTube ist ein Internet-Videoportal, dass Video-Publishern das kostenlose Einstellen von Videoclips und anderen Nutzern die ebenfalls kostenfreie Betrachtung, Bewertung und Kommentierung dieser ermöglicht. YouTube gestattet die Publikation aller Arten von Videos, weshalb sowohl komplette Film- und Fernsehsendungen, aber auch Musikvideos, Trailer oder von Nutzern selbst angefertigte Videos über das Internetportal abrufbar sind.

Betreibergesellschaft von YouTube ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Die YouTube, LLC ist einer Tochtergesellschaft der Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine YouTube-Komponente (YouTube-Video) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige YouTube-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden YouTube-Komponente von YouTube herunterzuladen. Weitere Informationen zu YouTube können unter https://www.youtube.com/yt/about/de/ abgerufen werden. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhalten YouTube und Google Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird.

Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei YouTube eingeloggt ist, erkennt YouTube mit dem Aufruf einer Unterseite, die ein YouTube-Video enthält, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch YouTube und Google gesammelt und dem jeweiligen YouTube-Account der betroffenen Person zugeordnet.

YouTube und Google erhalten über die YouTube-Komponente immer dann eine Information darüber, dass die betroffene Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei YouTube eingeloggt ist; dies findet unabhängig davon statt, ob die betroffene Person ein YouTube-Video anklickt oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an YouTube und Google von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem YouTube-Account ausloggt.

Die von YouTube veröffentlichten Datenschutzbestimmungen, die unter www.google.de/intl/de/policies/privacy/
abrufbar sind, geben Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch YouTube und Google.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Adobe Typekit

Wir setzen Adobe Typekit zur visuellen Gestaltung unserer Website ein. Typekit ist ein Dienst der Adobe Systems Software Ireland Ltd. der uns den Zugriff auf eine Schriftartenbibliothek gewährt. Zur Einbindung der von uns benutzten Schriftarten, muss Ihr Browser eine Verbindung zu einem Server von Adobe in den USA aufbauen und die für unsere Website benötigte Schriftart herunterladen. Adobe erhält hierdurch die Information, dass von Ihrer IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Weitere Informationen zu Adobe Typekit finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Adobe, die Sie hier abrufen können: www.adobe.com/privacy/typekit.html

jsdelivr.net

jsdelivr ist ein freier CDN-Service (Content Delivery Network), der Daten, Videos, Anwendungen und APIs mit niedriger Latenz und hohen Übertragungsgeschwindigkeiten auf sichere Weise bereitstellt. Dieser Dienst ist ein Angebot der GitHub Inc./ 88 Colin P Kelly Jr St/ San Francisco, CA 94107 / United States. Wenn Sie unsere Seite besuchen, überträgt Ihr Browser Ihre IP-Adresse an Amazon. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch GitHub und über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen https://help.github.com/articles/github-privacy-statement/ . Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser „Interesse“ i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit. f) ist der Betrieb dieser Internetseite.

Sofern Sie das von uns angebotenen Formular zur Kontaktaufnahme nicht nutzen, findet keine darüberhinausgehende Datenerhebung über unsere Webseite statt.

Datenschutzinformation für Interessenten an Dennert Produkten

Soweit Sie das von uns angebotene Kontaktformular nutzen und uns darin Ihre Kontaktdaten und Ihr Anliegen mitteilen bzw. Sie sich per E-Mail an uns wenden, werden wir Ihre personenbezogenen Daten allein zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage erheben, verarbeiten und nutzen.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten wie Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Wohnort, Postleitzahl, Telefonnummer und Inhaltsangaben aus dem Kontaktformular. Diese Daten werden von uns ausschließlich dazu benutzt, Ihnen die gewünschten Informationen zukommen zu lassen. Zu diesem Zweck werden Ihre Kontaktdaten bei uns gespeichert. Bei Privatkunden über einen Zeitraum von 3 Jahren. Gewerbliche Kundenkontaktdaten speichern wir aus berechtigten Interesse bis zu 5 Jahre. Sollten Sie als Kunde das nicht wünschen, so können Sie der Speicherung unter  widersprechen, Ihre Kontaktdaten werden dann im Dennert Unternehmen umgehend gelöscht oder gesperrt.
Eine Weitergabe der von Ihnen angegebenen Kontaktdaten und Ihr Anliegen erfolgt von den Dennert Unternehmen ausschließlich an die selbstständigen Handelsvertreter von Dennert Massivhaus GmbH, Dennert ProjektEins GmbH bzw. Dennert Baustoffwelt GmbH zum Zwecke Ihrer Beratung über unsere Produkte für die Sie sich interessieren. Auf dieser Grundlage nehmen unsere Vertreter Kontakt zu Ihnen auf. Unsere Vertreter sind auf den Datenschutz verpflichtet und dürfen auf Ihre Daten bei uns nur im Rahmen der von Ihnen gewünschten Beratung zugreifen.

Bevor Sie Ihre Daten in unser Kontaktformular eingeben, müssen Sie der Speicherung Ihrer Kontaktdaten und Ihres Anliegens durch Anklicken zustimmen. Wenn Sie der Speicherung Ihrer Daten aus dem Kontaktformular nicht zustimmen möchten, dürfen wir leider Ihre Kontaktdaten zum Versenden der von Ihnen gewünschten Informationen nicht erfassen und können Ihnen somit auch die von Ihnen erwarteten Unterlagen nicht zusenden. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur nach Ihrer ausdrücklichen Erlaubnis und unter Einhaltung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen.

Die von Ihnen angegebenen Daten werden von uns ausschließlich zur Durchführung der angebotenen Informations- und Beratungsdienste im Rahmen unserer Produktpalette verwendet.

Sie haben auch die Möglichkeit, sich als Interessent registrieren zu lassen, um aktuelle Informationen (Newsletter) zu den Sie interessierenden Produkten zu erhalten. Diese Registrierung als Interessent und die damit verbundene Speicherung Ihrer Daten können Sie jederzeit bei uns rückgängig machen. Senden Sie uns dazu eine Nachricht an ; die Versendung des Newsletters wird dann von uns eingestellt.

Wenn Sie ein Anliegen zum Datenschutz haben, können Sie unsere Datenschutzbeauftragte über das Postfach   erreichen. Ihre Postanschrift lautet: DaSo GmbH , Fr. Rudolph-Kattan, Norisstr. 25, 90571 Schwaig, Tel.: 017645550774.

Die Kontaktdaten der jeweils Verantwortlichen in der Dennert Gruppe entnehmen Sie bitte dem Impressum des jeweiligen Dennert Unternehmens.

Die für die Dennert Unternehmen zuständige Datenschutzaufsicht ist das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht in Ansbach.
Die Kontaktdaten lauten:

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA)
Promenade 27
91522 Ansbach

Telefon: +49 (0) 981 53 1300
Telefax: +49 (0) 981 53 98 1300
E-Mail: 

 

Datenschutzinformation für Bewerber und Auszubildende

Soweit Sie das von uns angebotene Kontaktformular nutzen und uns darin Ihre Kontaktdaten und Ihr Anliegen mitteilen bzw. Sie sich per E-Mail an uns wenden, werden wir Ihre personenbezogenen Daten allein zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Bewerbung erheben, verarbeiten und nutzen.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten wie Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Wohnort, Postleitzahl, Telefonnummer ausschließlich zu Kontaktzwecken unserer Personalabteilung mit Ihnen. Ihre weitergehenden Angaben wie Ausbildung und Qualifikation nutzen wir, um Ihr Anliegen einer Bewerbung zu bearbeiten. Diese Daten werden von uns ausschließlich dazu genutzt, Ihnen die gewünschten Informationen einer Tätigkeit oder Ausbildung bei uns zukommen zu lassen. Zu diesem Zweck werden Ihre Kontaktdaten und Bewerbungsdaten bei uns gespeichert. Nach Abschluss eines Bewerbungsverfahrens werden Ihre Daten bei Einstellung zu den Personalakten gegeben. Im Negativfall werden Ihre gesamten Daten 6 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens bei uns gelöscht.
Sollte unsererseits ein Interesse bestehen Ihre Bewerbungsdaten zwecks einer späteren Stellenbesetzung weiter zu speichern, werden Sie gesondert benachrichtigt, um Ihnen die Möglichkeit des Widerspruchs zur Speicherung zu geben.
Sollten Sie vor Abschluss des Bewerbungsverfahrens Ihre Bewerbung zurückziehen und eine Löschung Ihrer Daten wünschen, so können Sie der Speicherung unter    widersprechen. Ihre Kontakt- und Bewerbungsdaten werden dann in der Dennert Unternehmensgruppe umgehend gelöscht oder gesperrt.
Eine Weitergabe der von Ihnen angegebenen Kontaktdaten und Ihrer Bewerbung außerhalb der Dennert Unternehmen erfolgt nicht.

Bevor Sie Ihre Daten in unser Bewerbungsformular eingeben, müssen Sie der Speicherung Ihrer Daten und Ihres Anliegens durch Anklicken zustimmen. Wenn Sie der Speicherung Ihrer Daten aus dem Bewerbungsformular nicht zustimmen möchten, müssen Sie Ihre Bewerbung per Post an uns senden. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur nach Ihrer ausdrücklichen Erlaubnis und unter Einhaltung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen.

Die von Ihnen angegebenen Daten werden von uns ausschließlich zur Durchführung des von uns angebotenen Bewerbungsverfahrens verwendet.

Wenn Sie ein Datenschutzanliegen haben, können Sie unsere Datenschutzbeauftragte über das Postfach   erreichen. Ihre Postanschrift lautet: DaSo GmbH , Fr. Rudolph-Kattan, Norisstr. 25, 90571 Schwaig, Tel.: 017645550774.

Die Kontaktdaten der jeweils Verantwortlichen in der Dennert Gruppe entnehmen Sie bitte dem Impressum des jeweiligen Dennert Unternehmens.

Die für die Dennert Unternehmen zuständige Datenschutzaufsicht ist das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht in Ansbach.
Die Kontaktdaten lauten:

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA)
Promenade 27
91522 Ansbach

Telefon: +49 (0) 981 53 1300
Telefax: +49 (0) 981 53 98 1300
E-Mail:

Datenschutz in den Dennert Unternehmen

1. Datenschutzinformationen

1.1 Allgemein
1.2 Datenschutzinformationen für Interessenten an Dennert Produkten
1.3 Datenschutzinformationen für Kunden der Dennert Unternehmen
1.4 Datenschutzinformationen für Bewerber bei den Dennert Unternehmen
1.5 Datenschutz-Ansprechpartner
1.5.1 Datenschutzbeauftragte der Dennert Unternehmen
1.5.2 Kontaktdaten der Dennert Unternehmen
1.5.3 Aufsichtsbehörde

2. Datenschutzerklärung zu den Webseiten der Dennert Unternehmen

2.1 Drittanbieter
2.2 Kontaktformular
2.3 Newsletter
2.4 Eingesetzte Tools aus den Dennert Webseiten
2.4.1 Cookies
2.4.2 Web Analyse
2.4.3 Social Plugins
2.4.4 YouTube-Videos
2.4.5 Online Werbung
2.4.6 Google-Tag-Manager
2.4.7 Captchas

1. Datenschutzinformation der Dennert Unternehmen

1.1 Allgemein

Zu den Dennert Unternehmen gehören

  • Veit Dennert KG
  • Dennert Baustoffwelt GmbH & Co. KG (Dennert Baustoffe)
  • Dennert Massivhaus GmbH (Dennert Raumfabrik)
  • Dennert Management Service GmbH (DMS)
  • Dennert ProjektEins GmbH
  • AEROPOR GmbH
  • poratec GmbH
1.2 Datenschutzinformationen für Interessenten an Dennert Produkten

Zum Zweck der Bereitstellung der von Ihnen gewünschten Informationen über Produkte der Dennert Unternehmen bzw. zur Erstellung eines Angebotes speichern wir die von Ihnen angegebenen Kontaktdaten und Ihr Anliegen.
Die Dennert Unternehmen setzen in allen Bereichen den gesetzlichen Datenschutz im Sinne ihrer Interessenten und Kunden um. Daten, die Dennert von Ihnen erhalten hat, werden ausschließlich zur kundenfreundlichen Umsetzung Ihres Bauvorhabens von den Dennert Firmen genutzt und um Ihnen die gewünschten Produktinformationen zukommen lassen zu können. Eine Weitergabe bzw. Nutzung Ihrer Daten außerhalb der Dennert Unternehmen kann im Zuge der Erfüllung Ihres Bauvorhabens durch Partnerunternehmen möglich sein (z.B. Transportunternehmen).
Sie haben uns vertrauensvoll Ihre Daten zur Verfügung gestellt, die wir ausschließlich im Rahmen Ihres Anliegens nutzen werden. Wir gehen deshalb davon aus, dass wir Ihre Daten zu diesem Zweck speichern dürfen und danken für Ihr Vertrauen.
Sollten Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten in den Dennert Unternehmen zum Zwecke der Produktinformation bzw. Angebotserstellung an Sie nicht einverstanden sein, so können wir Ihnen die gewünschten Informationen über unsere Produkte und entsprechende Angebote leider nicht zukommen lassen. Wir bitten Sie, in diesem Fall uns nach Erhalt dieser Datenschutzinformation unter eine entsprechende Information an uns zu senden.

Information nach Artikel 13 Abs.1 DS-GVO
  • Zweck der Verarbeitung
    Die personenbezogenen Daten werden von den Dennert Unternehmen ausschließlich zum Zweck Ihrer Information über unsere Produkte und zur Angebotserstellung verwendet. Die Rechtsgrundlage ist Ihr Einverständnis, Ihre Daten zu speichern.
  • Berechtigtes Interesse
    Ein berechtigtes Interesse besteht von den Dennert Unternehmen nach Artikel 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.
  • Empfänger der personenbezogenen Daten
    Die personenbezogenen Daten werden innerhalb der Dennert Unternehmen gespeichert und genutzt. Hierbei sind die Unternehmen Veit Dennert KG, Dennert Management Service GmbH und die Dennert ProjektEins GmbH als Dienstleister für die produzierenden Dennert Unternehmen tätig. Eine Nutzung Ihrer Daten außerhalb der Dennert Unternehmen erfolgt teilweise durch selbstständige Handelsvertreter im Rahmen der Betreuung Ihres Anliegens. Unsere Handelsvertreter sind auf das Datenschutzniveau der Dennert Unternehmen verpflichtet und haben ausschließlich im Rahmen Ihres Bauanliegens an uns Zugriff auf Ihre bei uns gespeicherten Daten.
  • Übermittlung der personenbezogenen Daten
    Es besteht nicht die Absicht einer Übermittlung der personenbezogenen Daten.
  • Kontaktdaten der Datenschutzbeauftragten der Dennert Unternehmen:
    DaSo GmbH; Hella Rudolph-Kattan; Norisstr. 25; 90571 Schwaig
    Telefon: 0176 4555 0774; E-Mail:
Information nach Artikel 13 Abs.2 DS-GVO
  • Speicherdauer
    Die geplante Speicherdauer der Kontaktdaten bei privaten Interessenten beträgt 3 Jahre; bei gewerblichen Interessenten 5 Jahre.
    Bei den Kunden der Dennert Gruppe speichern wir die personenbezogenen Daten bis zum Ende der Geschäftsbeziehung bzw. der gesetzlichen Vorschriften.
  • Betroffenenrechte
    Sie haben das Recht auf Auskunft und Löschung Ihrer Kontaktdaten und Ihres Anliegens.
  • Widerrufsrecht
    Es besteht das Recht zum Widerruf Ihrer Einwilligung in die Speicherung der Kontaktdaten und des Anliegens. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung der von Ihnen angegebenen Kontaktdaten und Ihres Anliegens auf der Grundlage der Einwilligung bleibt bis zum Widerruf unberührt.
    Wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen möchten, genügt eine formlose Nachricht an .
  • Beschwerderecht
    Sie haben ein Beschwerderecht bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde.
    Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA)
    Promenade 27
    91522 Ansbach
    Telefon: +49 (0) 981 53 1300
    Telefax: +49 (0) 981 53 98 1300
    E-Mail:
1.3 Datenschutzinformationen für Kunden der Dennert Unternehmen
Datenschutzrechtliche Information nach Artikel 13 DSGVO:

Für die Dennert Unternehmen sind nach dem Gesetz die Geschäftsführer verantwortlich und können unter der Anschrift der Auftragsbestätigung bzw. des Angebotes kontaktiert werden. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns im Rahmen des von Ihnen erteilten Auftrages gespeichert und genutzt. Die Rechtsgrundlage für das Speichern Ihrer Daten ist nach Artikel 6 Abs.1 lit. f DS-GVO Ihr Kundenauftrag. Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt nur in dem Umfang an Dienstleister bzw. Transportunternehmen, wie es für die Erfüllung Ihres Auftrages erforderlich ist. Bei der Weitergabe Ihrer Daten dürfen Ihre Daten ebenfalls nur zum Zweck der Auftragserledigung genutzt werden. Eine Übermittlung Ihrer Daten erfolgt nicht. Die Dauer der Aufbewahrungsfrist richtet sich nach den gesetzlichen Vorgaben.
Darüber hinaus speichern wir Ihre Adressdaten, um Ihnen in diesem Zusammenhang Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen zukommen zu lassen. Die vorgesehene Speicherdauer der Kontaktdaten bei privaten Kunden beträgt 3 Jahre; bei gewerblichen Kunden 5 Jahre. Sollten Sie mit der Speicherdauer Ihrer Kontaktdaten nicht einverstanden sein, bitten wir Sie um eine Mitteilung, Ihre Daten werden dann nicht zu Informationszwecken verwendet oder gespeichert.
Eine Löschung Ihrer Daten ist erst dann möglich, wenn sie nicht mehr durch eine gesetzliche Vorschrift aufbewahrungspflichtig sind.
Jedes Dennert Unternehmen hat Ihnen gegenüber eine gesetzliche Auskunftspflicht. In diesem Fall wenden Sie sich bitte an unsere Datenschutzbeauftragte.

1.4 Datenschutzinformation für Bewerber und Auszubildende bei den Dennert Unternehmen

Ihre uns im Rahmen Ihrer Bewerbung zugesandten personenbezogenen Daten werden allein zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Bewerbung nach den gesetzlichen Anforderungen verarbeitet, genutzt und gespeichert.

Ihre personenbezogenen Daten wie Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Wohnort, Postleitzahl, Telefonnummer verwenden wir ausschließlich zu Kontaktzwecken unserer Personalabteilung mit Ihnen.
Ihre weitergehenden Angaben wie Ausbildung und Qualifikation nutzen wir, um Ihr Anliegen einer Bewerbung zu bearbeiten. Diese Daten werden von uns ausschließlich dazu genutzt, Ihnen die gewünschten Informationen einer Tätigkeit oder Ausbildung bei uns zukommen zu lassen. Zu diesem Zweck werden Ihre Kontaktdaten und Bewerbungsdaten bei uns gespeichert.
Nach Abschluss eines Bewerbungsverfahrens werden Ihre Daten bei Einstellung zu den Personalakten gegeben. Im Negativfall werden Ihre gesamten Daten 6 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens bei uns gelöscht.
Sollte unsererseits ein Interesse bestehen, Ihre Bewerbungsdaten zwecks einer späteren Stellenbesetzung weiter zu speichern, werden Sie gesondert benachrichtigt, um Ihnen die Möglichkeit des Widerspruchs der Speicherung zu geben.
Sollten Sie vor Abschluss des Bewerbungsverfahrens Ihre Bewerbung zurückziehen und eine Löschung Ihrer Daten wünschen, so können Sie der Speicherung unter widersprechen. Ihre Kontakt- und Bewerbungsdaten werden dann in der Dennert Unternehmensgruppe umgehend gelöscht oder gesperrt.
Eine Weitergabe der von Ihnen angegebenen Kontaktdaten und Ihrer Bewerbung außerhalb der Dennert Unternehmen erfolgt nicht.

Soweit Sie das von uns angebotene Kontaktformular nutzen und uns darin Ihre Kontaktdaten und Ihr Anliegen mitteilen bzw. Sie sich per E-Mail an uns wenden, werden wir Ihre personenbezogenen Daten allein zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Bewerbung erheben, verarbeiten und nutzen.

Bevor Sie Ihre Daten in unser Bewerbungsformular eingeben, müssen Sie der Speicherung Ihrer Daten und Ihres Anliegens durch Anklicken zustimmen. Wenn Sie der Speicherung Ihrer Daten aus dem Bewerbungsformular nicht zustimmen möchten, müssen Sie Ihre Bewerbung per Post an uns senden. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur nach Ihrer ausdrücklichen Erlaubnis und unter Einhaltung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen.
Die von Ihnen angegebenen Daten werden von uns ausschließlich zur Durchführung des von uns angebotenen Bewerbungsverfahrens verwendet.

1.5 Datenschutz Ansprechpartner
1.5.1 Datenschutzbeauftragte der Dennert Unternehmen

Wenn Sie ein Datenschutzanliegen haben, können Sie unsere Datenschutzbeauftragte über das Postfach erreichen. Ihre Postanschrift lautet: DaSo GmbH Fr. Rudolph-Kattan, Norisstr. 25, 90571 Schwaig, Tel.: 017645550774.

1.5.2 Kontaktdaten der Dennert Unternehmen

Verantwortlich für die Unternehmen Veit Dennert KG, Dennert Baustoffwelt GmbH & Co. KG, poratec GmbH, AEROPOR GmbH und Dennert Management Service GmbH sind
Frank Dennert ; Veit-Dennert Straße 7; 96132 Schlüsselfeld
Tel.: 0049-(0)9552-71-0; E-Mail:

Dr. Veit Dennert; Veit-Dennert Straße 7; 96132 Schlüsselfeld
Tel.: 0049-(0)9552-71-0; E-Mail:

Verantwortlich für die Dennert Massivhaus GmbH (Raumfabrik, ICON-Haus) und Dennert ProjektEins GmbH ist:
Dirk Denter Dipl.Kfm.(FH); Veit-Dennert-Straße 7; 96132 Schlüsselfeld
Tel.: 0049-(0)9552-71-0; E-Mail:

1.5.3 Aufsichtsbehörde

Die für die Dennert Unternehmen zuständige Datenschutzaufsicht ist das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht in Ansbach.
Die Kontaktdaten lauten:
Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA); Promenade 27;
91522 Ansbach; Telefon: +49 (0) 981 53 1300; Telefax: +49 (0) 981 53 98 1300
E-Mail:

2. Datenschutzerklärung zu den Webseiten der Dennert Unternehmen

Die Unternehmen der Dennert Gruppe, die über Interessenten an ihren Produkten bzw. durch Ihre Bewerbung auf den Webseiten Informationen erfassen, behandeln diese personenbezogenen Daten höchst vertraulich und ausschließlich zu eigenen Zwecken.
Bei der Gestaltung und dem Betrieb dieser Webseiten wirkt in unserem Auftrag ein externer Dienstleister mit. Nur im Rahmen dieser Tätigkeiten hat dieser Dienstleister Zugriff auf Ihre Daten. Eine Verwendung Ihrer Daten durch den Dienstleister für andere Zwecke ist von uns ausgeschlossen worden.
Wir weisen Sie daraufhin, dass die Webseiten auch Links zu Dritten enthalten kann, auf die die vorstehenden Aussagen nicht zutreffen.
Wenn Sie die Webseiten aufrufen, übermitteln Sie (aus technischer Notwendigkeit) über Ihren Internetbrowser Daten an unseren Webserver. Folgende Daten werden während einer laufenden Verbindung zur Kommunikation zwischen Ihrem Internetbrowser und unserem Webserver aufgezeichnet:

• Datum und Uhrzeit der Anforderung
• Name der angeforderten Datei
• Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
• Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)
• verwendeter Webbrowser und verwendetes Betriebssystem
• vollständige IP-Adresse des anfordernden Rechners
• übertragene Datenmenge

Aus Gründen der technischen Sicherheit, insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen auf unseren Webserver, werden diese Daten von uns kurzzeitig gespeichert. Ein Rückschluss auf einzelne Personen ist uns anhand dieser Daten nicht möglich. Nach spätestens sieben Tagen werden die Daten durch Verkürzung der IP-Adresse auf Domain-Ebene anonymisiert, so dass es nicht mehr möglich ist, einen Bezug zum einzelnen Nutzer herzustellen. In anonymisierter Form werden die Daten daneben zu statistischen Zwecken verarbeitet; ein Abgleich mit anderen Datenbeständen oder eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt.
Unsere Webseiten sind SSL verschlüsselt.

2.1 Drittanbieter

Als Anbieter auf unseren Webseiten treten die Unternehmen der Dennert Gruppe auf. Anbieter außerhalb der Dennert Gruppe gibt es auf unseren Seiten nicht.

2.2 Kontaktformular

Soweit Sie das von uns angebotene Kontaktformular nutzen und uns darin Ihre Kontaktdaten und Ihr Anliegen mitteilen bzw. Sie sich per E-Mail an uns wenden, werden wir Ihre personenbezogenen Daten allein zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage erheben, verarbeiten und nutzen.
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten wie Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Wohnort, Postleitzahl, Telefonnummer und Inhaltsangaben aus dem Kontaktformular. Diese Daten werden von uns ausschließlich dazu benutzt, Ihnen die gewünschten Informationen zukommen zu lassen. Zu diesem Zweck werden Ihre Kontaktdaten bei uns gespeichert. Bei Privatpersonen über einen Zeitraum von 3 Jahren. Bei Firmen (gewerblich) speichern wir aus berechtigtem Interesse bis zu 5 Jahren. Sollten Sie das nicht wünschen, so können Sie der Speicherung unter widersprechen, Ihre Kontaktdaten werden dann im Dennert Unternehmen umgehend gelöscht bzw. gesperrt.

Eine Weitergabe der von Ihnen angegebenen Kontaktdaten und Ihr Anliegen erfolgt von den Dennert Unternehmen an die selbstständigen Handelsvertreter von Dennert Massivhaus GmbH, Dennert ProjektEins GmbH, poratec GmbH bzw. Dennert Baustoffwelt GmbH zum Zwecke Ihrer Beratung über unsere Produkte, für die Sie sich interessieren. Auf dieser Grundlage nehmen unsere Vertreter Kontakt zu Ihnen auf. Unsere Vertreter sind auf den Datenschutz verpflichtet und dürfen auf Ihre Daten bei uns nur im Rahmen der von Ihnen gewünschten Beratung zugreifen.
Die von Ihnen angegebenen Daten werden von uns zur Durchführung der angebotenen Informations- und Beratungsdienste im Rahmen unserer Produktpalette verwendet.

Bevor Sie Ihre Daten in unser Kontaktformular eingeben, müssen Sie der Speicherung Ihrer Kontaktdaten und Ihres Anliegens durch Anklicken zustimmen. Wenn Sie der Speicherung Ihrer Daten aus dem Kontaktformular nicht zustimmen möchten, dürfen wir leider Ihre Kontaktdaten zum Versenden der von Ihnen gewünschten Informationen nicht erfassen und können Ihnen somit auch die von Ihnen erwarteten Unterlagen nicht zusenden.
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur nach Ihrer ausdrücklichen Erlaubnis und unter Einhaltung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen.

2.3 Newsletter

Sie haben auch die Möglichkeit, sich als Interessent registrieren zu lassen, um aktuelle Informationen (Newsletter) zu den Sie interessierenden Produkten zu erhalten. Diese Registrierung als Interessent und die damit verbundene Speicherung Ihrer Daten können Sie jederzeit bei uns rückgängig machen. Senden Sie uns dazu eine Nachricht an ; die Versendung des Newsletters wird dann von uns eingestellt.

2.4 Eingesetzte Tools auf den Dennert Webseiten

Die auf unseren Webseiten eingesetzten Tools entnehmen Sie bitte nachfolgender Tabelle

Bezeichnung Zweck
1 Cookies
1.1 Technische Cookies Erforderlich, um die Webseite nutzbar zu machen
1.2 Funktionale und Performance Cookies Erforderlich für eine optimale Nutzung der Webseite
1.2.1 Adobe Typekit Visuelle Gestaltung der Webseite
1.3 Zustimmungspflichtige Cookies Cookies, die weder technische Cookies (1.1) noch Funktionale oder Performance Cookies (1.2) sind, werden erst nach Einwilligung des Nutzers verwendet.
1.3.1 jsdelivr.net CDN-Service, der Daten, Videos, Anwendungen und APIs auf sichere Weise bereitstellt
1.4 Verwaltung und Löschung sämtlicher Cookies Sämtliche Cookies können jederzeit über die Datenschutzeinstellungen des Browsers gelöscht werden.
2 Web Analyse
2.1 Google Analytics Sammelt Informationen über Ihr Nutzerverhalten, die anonymisiert ausgewertet werden
2.2 Google Analytics-Konto Nur bei Google Ads
3 Social Plugins Sind Erweiterungen für externe Seiten, die ein Teilen der Inhalte der angebotenen Webseite mit sozialen Gruppen ermöglichen
4 YouTube-Videos Beim Einloggen in Ihrem YouTube-Account wird YouTube mitgeteilt, welche Seiten Sie sich ansehen
5 Online Werbung
5.1 Google Ads Google Ads ist ein Dienst zur Internetwerbung, der es Werbetreibenden gestattet, sowohl Anzeigen in den Suchmaschinenergebnissen von Google als auch im Google-Werbenetzwerk zu schalten.
5.1.1 Google Ads Conversion Ermittlung in Relation zu den Daten der Werbekampagnen, wie erfolgreich die einzelnen Werbemaßnahmen sind, um Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse ist.
5.1.2 Google Ads Remarketing Analyse der Interaktion des Nutzers auf unserer Webseite, um den Nutzern auch nach dem Besuch unserer Webseite auf anderen Seiten zielgerichtete Werbung anzeigen zu können
5.2 Google Analytics-Werbefunktion nutzen von Informationen aus 2.1, um Webangebote zu verbessern.
5.3 Facebook Custom Audiences / Conversion-Facebook-Pixel Remarketing Zwecke (Anzeige von Werbung) / messen der Wirksamkeit der Facebook-Ads für statistische und Marktforschungszwecke
6. Google-Tag-Manager AnonymizIP (true) im Tag Manager
7. Captchas

reCaptcha v3

Kontaktformular

Einsatz gegen SPAM´s

Wenn Sie eine ausführlichere Beschreibungen der eingesetzten Tools wünschen, wenden Sie sich bitte an die Datenschutzbeauftragte: .